ARBEITEN


Horizont
Dreiteilige Arbeit | 2017 Fotografie: Silbergelatine Handabzug, im Rahmen 56 x 66 cm Objekt: Ruder 18 x 210 x 4 cm Musik: Audioaufnahme 4:45 min. Band: Leonie singt Jakob Egenrieder: Kontrabass Leonie Felle: Stimme, Rhythmusgitarre Hagen Keller: Leadgitarre Thersa Loibl: Harmonium Sascha Schwegeler: Schlagzeug aufgenommen und gemixt: Andreas Staebler  
Deine Reise
Dreiteilige Arbeit, 2015 Performance auf Fotografie, Polaroidnegativ, Silbergelatine Handabzug, 62 × 50,8 cm Installation Requisiten: Holztreppe 2-stufig, 81 × 47 × 52 cm, Glasglobus Ø 40 cm, Metallzylinder Ø 41 cm, H 45 cm Liedtext, 4-Spur-Aufnahme, 3:34 min., Audio, Harmonium und Gesang Text von Anja Lückenkemper zur Arbeit »Deine Reise«   Was glaubst du wer… <p><a class="more-link" href="https://www.leonie-felle.de/deine-reise/">Continue reading <span class="meta-nav">→</span></a></p>
Give and Get – mit Beate Engl
SONG / Text basierend auf gesammelten TEXTZITATE Komponiert und aufgenommen von Beate Engl und Leonie Felle Produziert für die Ausstellung »Die Gabe«, DG-Galerie München | 2015 → GIVE AND GET | 3:17 min. FREIER SONG DOWNLOAD Gemixed und Gemastered, Bass: Tobias Siegert, minga-records   2-KANAL-VIDEO ZUM SONG »GIVE AND GET« b/w, 3:17 min, 16:9 Konzept… <p><a class="more-link" href="https://www.leonie-felle.de/give-and-get/">Continue reading <span class="meta-nav">→</span></a></p>
Nohra
Fotografien (Serie), aufgenommen 2010 in einer ehemaligen sowjetischen Kaserne (Nohra) Transformiert in unterschiedliche Formate und Materialen in Bezug auf: Fotografie – Objekt – Raum Zimmer Nr° 7, Blauer Salon | 2010 Fine-Art-Print, Hahnemühle, 200 x 160 cm Ausstellungsansichten: Jahresausstellung AdBK München, 2010 / erst oehlen dann metzeln AdBK München, 2010   Fenster zum Hof |… <p><a class="more-link" href="https://www.leonie-felle.de/nohra-2/">Continue reading <span class="meta-nav">→</span></a></p>
And I beat the time back to life
Installation, Turmuhr zerlegt | 2012 Uhrwerk, Ziffernring in zwei Teilen, Zeiger bewegen sich langsam gegen den Uhrzeigersinn Minutenzeiger 200 cm, Stundenzeiger 163 cm, Durchmesser 340 cm     Leonie Felle nutzt in ihrer Installation „and I beat the time back to life“ eine Uhr, die ursprünglich mal für Viele die Zeit angab: die ehemalige Turmuhr… <p><a class="more-link" href="https://www.leonie-felle.de/and-i-beat-the-time-back-to-life/">Continue reading <span class="meta-nav">→</span></a></p>
Spieluhr
Spieluhr | 2011 Audioinstallation Metall Box :113 x 120 x 80 cm, 20 Megafonlautsprecher, Verstärker, 10 Audiospuren, Geräusch von tickenden Uhren     “Tragende Rolle spielt bei Leonie Felle zudem die Verwendung von Sound und Musik, nicht zuletzt deshalb, weil sie in die visuell räumliche Erfahrung die Dimension des zeitlichen Verlaufs einführen: In »Spieluhr« ertönt… <p><a class="more-link" href="https://www.leonie-felle.de/spieluhr/">Continue reading <span class="meta-nav">→</span></a></p>