AUFTRÄGE


 

Maschine
QUIVID Künstlerischer Entwurf für den Bau einer Interaktive Wandinstallation für eine Kinderkrippe in München IN DER PLANUNGSPHASE: Kulisse / Vorgebaute Wand mit Durchbruch mechanisches Getriebe einer Maschine mit Antrieb von Hand Vitrinenwand   GETRIEBE UND MODELL Entwicklung mit Pancho Schlehhuber 2017 und Andres Phleps    
Tapetenwechsel
Installation im Außenbereich, Passage zum Wohnquartier – Am Westpark, Faberstraße 4b, 81373 München, Auftraggeber: privat, kuratiert von Sabine Weingartner und Florian Matzner Ausgangsmaterial & Verarbeitung Fotografie, Mittelformat Colornegativ (6 x 7 cm), High-End-Scan vom Negativ Sieben Betonstützen – planeben und unter Berücksichtigung der Fasenausbildung ummantelt mit einer Aluminiumverkleidung, rundum foliert mit Fotomotiven, Umlaufendes Maß 194… <p><a class="more-link" href="https://www.leonie-felle.de/tapetenwechsel/">Continue reading <span class="meta-nav">→</span></a></p>
Interference
Eine Fotografie, bestehend aus fünf gleich großen Teilen (je 1,80 m x 2,80 m) wurde im Eingangsbereich des Gebäudes montiert. Insgesamt hat dieses Bild eine Abmessung von 1,8 m Höhe und 14 m Länge und ist in der Mitte der Wand positioniert. MATERIAL UND BEFESTIGUNG Fotopapier aufgezogen auf Aluminiumrückwand , Schutz und Veredelung Vorderseite durch… <p><a class="more-link" href="https://www.leonie-felle.de/interference/">Continue reading <span class="meta-nav">→</span></a></p>

Copied!